Kooperative Forschung

Partnerschaften mit Unternehmen des Handels, der Industrie, der Medien- und Kommunikations- oder Tourismusbranche führen häufig zu vielfältigen und spannenden Forschungsfragen, welche an der DHBW Ravensburg wissenschaftlich fundiert untersucht werden können. Kooperative Forschung kann grundsätzlich auf drei Wegen erfolgen:

  • Betriebliche Fragestellungen können im Rahmen der forschungsintegrierten Lehre aufgegriffen und wissenschaftlich bearbeitet werden.

  • Partnerunternehmen haben die Möglichkeit, empirische Problemstellungen von ihren Studierenden im Rahmen von Bachelor- und Masterarbeiten untersuchen zu lassen. Sie können hierfür auf die Infrastruktur des ZEK zugreifen.

  • Durch die Kooperation mit der IWT Wirtschaft und Technik GmbH lassen sich – auch unabhängig vom Lehrbetrieb – konkrete Forschungsprojekte mit Unternehmen und Verbänden realisieren.


Projektbeispiele und Downloads