Bibliotheken in Ravensburg und Friedrichshafen

Für den Bibliotheksbesuch ist ein 3G-Nachweis erforderlich (geimpft, genesen, getestet)
Aktuelle Öffnungszeiten 
*** Öffnungszeiten zum Jahreswechsel ***

Für die Rückgabe und Abholung von Medien wird kein 3G-Nachweis benötigt. Printmedien können für die kontaktlose Abholung über den Bibliothekskatalog bestellt werden.

Die Bibliothek verfügt über zwei Standorte, am Campus Ravensburg und am Campus Friedrichshafen. Der gedruckte und elektronische Bestand beider Standorte ist in einem gemeinsamen Online-Katalog recherchierbar. Der Benutzerausweis gilt für beide Standorte.

Verlängerungen, Vormerkungen und Fernleihen sind über "Mein Konto" möglich.

Externer Zugang: Nicht auf dem Campusnetz? Hochschulangehörige können sich über EZproxy anmelden. Hinweise zum Zugriff gibt es in der Anleitung.

Aktuelles aus der Bibliothek

Lerncafé im Klösterle

Im Erdgeschoss des Klösterle wurde eine neuer Gruppenarbeitsraum geschaffen. Verschiedene, flexibel einsetzbare Möbel sorgen für unterschiedliche Lernsituationen und für eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Ein interaktives Display kann mit den eigenen Laptops für Präsentationen und als Whiteboard genutzt werden.
Der Raum steht bei Einhaltung der AHA-Regeln und nach Registrierung allen Hochschulangehörigen offen.
 

Laufend lernen

Genug vom ständigen Sitzen? In der Bibliothek gibt es nun einen Laufarbeitsplatz für mehr Bewegung beim Lernen. Hier ist es möglich, zu lesen, zu schreiben oder zu lernen - und sich dabei trotzdem aktiv zu bewegen. Der Tisch kann passend ausgerichtet und die Geschwindigkeit über das mechanische Laufband selbst gesteuert werden. Der Laufarbeitsplatz steht im Bereich Tourismus und darf von allen Interessierten genutzt werden.

Tourism Cases

Die Datenbank Tourism Cases ist eine Plattform, auf der Fallstudien aus dem Bereich Tourismus abgerufen werden können. Lebensnahe Case Studies aus der Praxis demonstrieren Erfahrungen und Wissen aus dem Bereich Tourismus und stellen damit ein Bindeglied zwischen Forschung, Lehre und Praxis dar. Alle Fallstudien werden durch ein PeerReview-Verfahren geprüft und können als PDF heruntergeladen werden.
 

IBISWorld - Datenbank für Brancheninformationen

Ab sofort besteht Zugriff auf die Datenbank IBISWorld. Mit rund 4.000 Branchenberichten weltweit bietet das Portal ausführliche Marktanalysen für Deutschland, Großbritannien, Australien, Neuseeland, die USA, Kanada, China sowie wichtige globale Märkte.
Jeder Bericht enthält sowohl quantitative als auch qualitative Trendanalysen über branchenspezifische Schlüsselstatistiken, operative Bedingungen, Produkt- und Marktsegmente und das Wettbewerbsumfeld. Der Zugriff ist von extern über den EZProxy-Server möglich.

Onlinekurs Gute wissenschaftliche Praxis

Der Onlinekurs "Gute wissenschaftliche Praxis" ist ab sofort für DHBW-Studierende an allen Standorten auf der Zentralen-Moodle-Instanz freigeschaltet. Der Kurs zeigt auf, welche Regeln und Normen des Wissenschaftssystems bereits im Studium relevant sind und wie Forschung redlich durchgeführt wird.
Interessierte können den Kurs jederzeit individuell bearbeiten. Der Kurs ist das erste Modul des landesweiten Projekts helpBW, weitere Module im Bereich der Informations- und Schreibkompetenzen werden derzeit erarbeitet.

UNWTO eLibrary

Die Hochschulangehörigen der DHBW Ravensburg haben nun Zugriff auf den kompletten Bestand der UNWTO eLibrary. Neben den UNWTO Tourism Statistics, die Tourismus-Statistiken aus allen Ländern weltweit liefert, bietet die eLibrary der World Tourism Organization einen Volltextzugriff auf alle Veröffentlichungen der UNWTO zu Tourismus und verwandten Gebieten.

AISeLibrary

Die AISeLibrary ist eine Volltextdatenbank der Association for Information Systems (AIS) mit zahlreichen Konferenzberichten, Verfahrensbeschreibungen und Aufsätzen aus dem Bereich der Informationstechnologie.

ACM Digital Library

Die ACM Digital Libaray bietet elektronische Publikationen der Association for Computing Machinery. Enthalten sind Zeitschriften, Kongressberichte, Newsletter, Reviews, Special Interest Groups. Weitere Informationen: ACM Broschüre (PDF) / ACM Flyer (PDF) (Inhalt und Recherche)

Literatursuche


 

Weitere Möglichkeiten zur Literatursuche

Datenbanken

Grundsätzlich besteht ein Zugang zu allen verfügbaren E-Ressourcen (Datenbanken, eBooks) nur über die Rechner auf dem Campusnetz. Einige Datenbanken bieten für Angehörige der DHBW Ravensburg auch einen Zugriff von externen Rechnern. Mehr zum externen Zugang unter Service & Ausleihe.


Datenbank-Lizenzen der DHBW Ravensburg

 

DBIS Datenbank-Informationssystem

DBIS informiert über Inhalt und Umfang einzelner Datenbanken. Die Datenbanken werden alphabetisch oder thematisch sortiert angezeigt. Datenbanken, die von der DHBW Bibliothek lizenziert sind und im Campusnetz genutzt werden können, sind gelb markiert, Datenbanken, die frei im Internet zur Verfügung stehen, sind grün markiert.
 

Rechtlicher Hinweis

Die Zugangsdaten dürfen nicht an Dritte gelangen oder weitergegeben werden. Der Nutzer hat für einen ausreichenden Schutz seiner Zugangsdaten zu sorgen.
Die Nutzung des Datenbankangebots ist nur im Rahmen von Forschung und Lehre zulässig. Zu beachten ist das geltende Urheberrecht und die jeweiligen Nutzungsbedingungen der einzelnen Angebote.
Beim Herunterladen ist der Umfang der Daten auf die einzelnen Suchergebnisse beschränkt. Es ist verboten, den kompletten Datenbestand einer Datenbank herunterzuladen.

 

 

Service & Ausleihe

Ansprechpersonen & Öffnungszeiten

Bibliothek Campus Ravensburg

Rudolfstraße 19, 88214 Ravensburg
Tel.: +49.751.18999.2715, Fax: +49.751.18999.2706
biblio@dhbw-ravensburg.de

Generelle Öffnungszeiten in Ravensburg

Montag – Donnerstag

8 – 21 Uhr

Freitag

8 – 18 Uhr

Samstag

9 – 13 Uhr     

Bibliothek Campus Friedrichshafen

Im Fallenbrunnen 2, 88045 Friedrichshafen
Tel.: +49.7541.2077.120, Fax: +49.7541.2077.197
biblioFN@dhbw-ravensburg.de

Generelle Öffnungszeiten in Friedrichshafen

Montag – Donnerstag

9 – 17 Uhr

Freitag

9 – 12 Uhr