Unsere Alumni

Für die Herstellung eines Kontaktes zu Alumni der DHBW Ravensburg können Interessierte sich an die Hochschulkommunikation wenden.

Portrait von Theresa Berenbold

Theresa Berenbold

Alumna BWL - Finanzdienstleistungen
Business Consultant Accounting, CHG-Meridian AG

"Die betriebswirtschaftlichen Inhalte werden durch das Zusammenspiel von Vorlesungen und der praktischen Erfahrungen im Unternehmen, aber auch bei der Erarbeitung von Projekt-, Seminar oder der Bachelorarbeit sehr anschaulich. Das Studium lebte von den Erfahrungen der Mitstudenten in ihren Betrieben und dem oftmals darauffolgenden Austausch dieser Erfahrungen zwischen uns Studenten."

Portrait von Andreas Kohler

Andreas Kohler

Alumnus Wirtschaftsingenieurwesen
CEO Asia, Schnitzer Group in Shanghai

"Ich komme eher vom Maschinenbau und der Technik, bin aber extrem froh, in meinem Studium auch die BWL-Seite kennengelernt zu haben. Das hilft mir jetzt sehr, um mich etwa mit Bilanzen auseinanderzusetzen. Was mir auch heute noch in vielen Bereichen hilft, sind die Connections und das Netzwerk mit meinen ehemaligen Kommilitonen. Eine Kommilitonin zum Beispiel arbeitet bei Bosch und ist gerade auch nach Shanghai gezogen. Viel Glück gehabt habe ich auch mit meiner Firma, der Schnitzer Group, da konnte ich schon im Studium viel praktische Erfahrung machen und viele Bereiche und andere Unternehmen kennenlernen."

Zum Interview mit Andreas Kohler.

Portrait von Laetitia Kroschewski

Laetitia Kroschewski

Alumna Mediendesign
Gewinnerin des Ravensburger Designpreises 2020

"Das Studium an der DHBW Ravensburg war unfassbar schön und unglaublich intensiv. Wir hatten immer einen guten Draht zu den Professor*innen sowie Dozent*innen; und auch zu den Studierenden aller Jahrgänge. Man merkt immer, wie viel Support in diesem Studiengang steckt."

Portrait von Josefine Mrosek

Josefine Mrosek

Alumna BWL - Tourismus, Hotellerie und Gastronomie / Hotel- und Gastronomiemanagement
Stellvertretende Direktorin und Head of Sales, Felix im Lebendigen Haus Leipzig
Gewinnerin des Deutschen Hotelnachwuchspreises 2021

"Ich habe 2010 bis 2013 an der DHBW Ravensburg studiert, aber es kommt mir vor, als ob es gestern gewesen wäre. Ravensburg ist eine tolle Studentenstadt und zu einem dualen Studium kann ich nur jedem raten. Das Studium ist die Basis für alles weitere im Berufsleben und beim inhaltlichen Niveau legt die DHBW Ravensburg die Latte auch im Vergleich zu anderen Hochschulen schon sehr hoch. Sehr gut finde ich für unsere Branche auch das FHG-Modell – ich fand es sinnvoll, vor dem Studium schon eine Ausbildung zu machen. Schön ist es auch, dass wir Kommilitonen von damals uns immer noch regelmäßig sehen. Wenn man will, kann man in Ravensburg Bande knüpfen, die ein Leben lang halten."

Zum Interview mit Josefine Mrosek.

Portrait von Jan Klingenberg

Jan Klingenberg

Alumnus Maschinenbau
Entwicklungsingenieur und Konstrukteur, BCS Automotive Interface Solutions

"Das duale Studium an der DHBW in Friedrichshafen war für mich, selbst in der wirtschaftlich herausfordernden Zeit der damaligen Finanzkrise, die ideale Vorbereitung und ein solider Einstieg in das Berufsleben als Ingenieur. In den Praxisphasen habe ich wertvolle Kontakte geknüpft und konnte vieles vom erlernten Wissen aus den Theoriephasen direkt ausprobieren und festigen. In den Theoriephasen habe ich vor allem die Nähe der Dozierenden zur Wirtschaft und die daraus resultierende Praxisnähe der Inhalte genossen."

Portrait von Melanie Stehr

Melanie Stehr

Alumna BWL - Messe-, Kongress- und Eventmanagement
Manager Portfolio Development, Deutsche Messe AG

"Messe-, Kongress- und Eventmanagement sind spannende Branchen, die sich in den kommenden Jahren gewaltig transformieren werden. Der studentische Input, die neuen Sichtweisen und dieser selbstverständliche Umgang mit neuen Medien sind für diese Transformation ausschlaggebend."