Weitere Anlaufstellen

Ansprechpersonen der Studiengänge

Die Ansprechpersonen der Studiengänge beantworten spezifische Fragen zu den einzelnen Studieninhalten und stehen auch für die verpflichtende studienfachliche Beratung für beruflich Qualifizierte zur Verfügung. Die Ansprechpersonen sind bei den entsprechenden Studiengängen zu finden.


Prüfungsamt

Bei rechtlichen und organisatorischen Fragen zu Immatrikulation, Bescheinigungen, Krankheit, Beurlaubung, Exmatrikulation und ähnlichem hilft das Prüfungsamt gerne weiter.


Studieren mit Handicap

Beauftragte für Studieninteressierte oder Studierende mit Behinderung oder einer chronischen Krankheit ist Heribert Krekel. Neben allgemeinen Informationen zum Thema Nachteilsausgleich werden auch Beratungen zu Art und Umfang der individuell notwendigen Prüfungs- und Studiengangmodifikationen sowie zum Beantragungsverfahren angeboten. Wichtig: Ihre persönlichen Angaben werden streng vertraulich behandelt.


Psychotherapeutische Beratungsstelle (PBS) des Studierendenwerks Seezeit

Bei privaten und studienbezogenen Schwierigkeiten und Belastungen hilft die PBS weiter. Nach einer Abklärung der Problemlage bietet die Psychotherapeutische Beratungsstelle Seezeit eine weiterführende Beratung an oder sucht gemeinsam nach einer passenden Behandlung im Rahmen einer ambulanten Therapie. Das Angebot ist kostenfrei, und selbstverständlich unterliegen sämtliche Beratungsinhalte der Schweigepflicht.


Studierendenwerk Bodensee Seezeit

Das Service Center im Eingangsbereich der Mensa der Hochschule Ravensburg-Weingarten / Pädagogischen Hochschule Weingarten ist eine zentrale Anlaufstelle von Seezeit. Studieninteressierte und Studierende können sich mit ihren Fragen zu den Bereichen Studentisches Wohnen, BAföG, Sozialberatung / Finanzierungsberatung und KfW-Studienkredit an das Service Center Weingarten wenden.


Allgemeine Informationen rund um Bildung, Beruf und Arbeitsmarkt am BiZ

Schulabgänger*innen, die noch keinen Anhaltspunkt haben, ob sie eine Ausbildung oder ein Studium oder andere Wege für ihren beruflichen Einstieg wählen möchten, können sich an die Berater*innen des Berufsinformationszentrum (BiZ) wenden. Ein BiZ gibt es in jeder Agentur für Arbeit, es bietet allgemeine Informationen rund um Bildung, Beruf und Arbeitsmarkt.