Studieninhalte & Profil

Theorie und Praxis der Designbranche

Mediendesign an der DHBW Ravensburg ist der erste und bisher einzige künstlerisch-gestalterische Studiengang an einer dualen Hochschule. Die Vermittlung gestalterisch-kreativer Kompetenz steht im Zentrum des Studienplans. Die Studierenden durchlaufen dabei einen ganzheitlichen Prozess aus Konzeption, Entwurf, Realisierung und Beurteilung von Medienprodukten – sowohl in Individualprojekten als auch in Teamarbeit. Dadurch wird neben der Fach- und Methoden- auch die Sozialkompetenz gefördert.

Bereits im ersten Semester werden die Studierenden an eine künstlerisch-gestalterische Arbeitsweise herangeführt. Ein freies Projekt ermöglicht ihnen, zuvor erlernte künstlerische Darstellungstechniken anzuwenden und zu üben. Die Studierenden erarbeiten sich so ein individuelles Ausdrucksrepertoire und wenden dieses in verschiedenen Kontexten und Designbereichen an. Spätere Projektarbeit wird begleitet durch Seminare in  Entwurfsmethodik, Grafik, Typografie, Fotografie, Animationsgestaltung, Screendesign, Didaktisches Design, Messe- und Ausbildungsgestaltung. Weiterhin werden Vorlesungen aus Fachwissenschaften wie Designtheorie, Kulturwissenschaft, Betriebswirtschaft sowie Produktionstechnik angeboten.

Grafik-Design & TypografieMultimedia-Design
Gestaltung von PrintmedienWebdesign
Corporate DesignScreentypografie
InformationsdesignMultiscreen Design
Typografische Systeme3-D-Visualisierung
IllustrationGame Design
Bewegtbild-DesignMediale & künstlerische Vernetzung
On-Air-DesignOrientierungssysteme
Werbe- & ImagespotsCross Media
TrailerAusstellungs-, Messe- & Event-Design
AnimationsfilmSocial Design
Freie & medienkünstlerische Arbeiten


Das duale Studienmodell

Die angehenden Studierenden bewerben sich bei einem Unternehmen ihrer Wahl – dem Dualen Partner. Haben sie mit dem Betrieb einen Studienvertrag geschlossen, dann werden die Studierenden an der DHBW Ravensburg immatrikuliert. Es wechseln sich dreimonatige Theoriephasen an der Hochschule mit gleichlangen Praxisphasen beim Dualen Partner ab. So kann die Theorie direkt in der Praxis angewandt werden und umgekehrt ergeben sich aus den Erfahrungen der Praxis neue Ansatzpunkte für die Theorie.


Schlüsselqualifikationen und Soft Skills

Über den fachspezifischen Lehrplan hinaus werden an der Hochschule Seminare angeboten, die Schlüsselqualifikationen wie Präsentationstechnik, Verhandlungsführung und Teamarbeit fördern.


Informationsveranstaltungen für Studieninteressierte

In diesem Jahr werden zu den folgenden Terminen Informationsveranstaltungen zum Studiengang angeboten:

5. Februar 2019
7. Mai 2019

Die Informationsveranstaltungen finden in der Marktstr. 13/15, 88212 Ravensburg statt. Beginn ist um 12 Uhr. Der Raum wird am Tag der Veranstaltung ausgeschildert. Darüber hinaus gibt es weitere Informationsveranstaltungen, an denen der Studiengang Mediendesign beteiligt ist.