Berufsperspektiven & Einsatzgebiete

Mögliche Arbeitgeber

  • Reiseveranstalter
  • Reisebüros, Reisebüroketten und Kooperationen
  • Touristische Leistungsträger: Busunternehmen, Reedereien, Fluggesellschaften, Flughäfen, Hotelketten, etc.
  • Unternehmen mit eigenen Reisestellen
  • Weitere touristische Dienstleister: Bewertungsportale, Reiseversicherungen, Technologieanbieter, Reservierungssysteme, Beratungsunternehmen etc.


Typische Einsatzbereiche

Die Einsatzbereiche sind in allen betrieblichen Funktionen eines touristischen Unternehmens möglich, insbesondere in:

  • Einkauf und Produktmanagement
  • Marketing, Vertrieb, Vertriebskanalmanagement
  • Administration, Personalmanagement, Controlling


Stimmen der Absolventen

Christine R. Dunton-Tinnus, Absolventin 1998, bis 2007 verantwortlich für den weltweiten Einkauf von Reisedienstleistungen für den DaimlerChrysler Konzern in Stuttgart, 2007 Gründung von DuntonTinnus Consulting

"Der direkte Einstieg als Produkt Managerin bei der airtours International GmbH wäre ohne die erstklassige Ausbildung in Kombination mit einem Studium an der Berufakademie in Ravensburg nicht möglich gewesen. Der Weg von dort zu einer Position mit globaler Verantwortung in einem Weltkonzern war hiermit geebnet."


Volker Stekelenburg, Absolvent 2003, MBA - Customer Relationship Management, Vertriebsleiter bei alpetour Touristische GmbH, Starnberg

"Das Studium an der Berufsakademie Ravensburg hat sich für mich bisher als optimal erwiesen. Durch die effektive Kombination von Theorie und Praxis habe ich nun im Berufsleben die Möglichkeit, schon sehr früh eigenverantwortlich und praxiserfahren zu arbeiten. Besonders die im Studium und im Berufsleben vermittelten branchenrelevanten Inhalte und die damit gewonnene Kenntnis des Marktes ermöglichen schon nach kurzer Zeit ein zielorientiertes Arbeiten."