Studienfinanzierung

Studierende der Dualen Hochschule Baden-Württemberg erhalten während ihres gesamten Studiums – in der Theorie- und in der Praxisphase – von ihrem dualen Partnerunternehmen eine monatliche Vergütung. Außerdem stehen ihnen die Möglichkeiten einer BAföG-Förderung oder eines Studiendarlehens offen. Nähere Informationen dazu gibt es beim Seezeit Studierendenwerk Bodensee.

Der DHBW-Notfall-Fonds unterstützt Studierende, deren Studium durch eine akute finanzielle Notlage gefährdet ist. Wenn andere Hilfemöglichkeiten bereits ausgeschöpft sind, kann eine einmalige Fördersumme von maximal 1.000 Euro beantragt werden. Das Antragsformular und Unterstützung bei der Antragsstellung gibt es bei der Allgemeinen Studienberatung von Andrea Bürk.
 

Marienplatz 2, Raum 113, 88212 Ravensburg

Telefon
+49.751.18999.2115
Fax
+49.751.18999.2701
E-Mail
studieninfo@dhbw-ravensburg.de
Andrea Bürk