Aktuelles aufgrund der Entwicklungen zum Coronavirus

Moodle

Digitale Lehr- und Lernmaterialien bzw. -aktivitäten im Rahmen des Selbststudiums für Studierende können über das Moodle der DHBW Ravensburg zur Verfügung gestellt werden. Hierzu hat das Education Support Center (ESC) alle geplanten Vorlesungen samt Studierenden als Teilnehmende als Moodle-Kurse angelegt. Die Trainer*innen werden – sofern bereits bekannt – ebenfalls hinterlegt.

Parallel dazu gibt es Kurzleitfäden für die Nutzung von Moodle, das ESC berät individuell über die Bereitstellung von Inhalten über Moodle. Professor*innen, die ihre Vorlesungen mit Hilfe des lokalen Moodles an der DHBW Ravensburg abbilden wollen, können sich hierzu einfach unter https://elearning.dhbw-ravensburg.de mit ihren DHBW Nutzerdaten, bestehend aus Benutzername (nicht E-Mail) und Passwort, anmelden. Dozent*innen, die ihre Vorlesungen mit Hilfe des lokalen Moodles an der DHBW Ravensburg abbilden wollen, können beim ESC unter esc@dhbw-ravensburg.de einen Nutzerzugang beantragen, sofern noch keiner vorhanden ist.

Zur Unterstützung der Lehre hat das ESC die Handreichung "Online-Lehre 2020" veröffentlicht, die Hinweise für eine didaktisch sinnvolle Anwendung der Systeme Moodle und alfaview bereitstellt und Möglichkeiten zur Kombination aufzeigt.


alfaview

Vorlesungen der aktuellen Präsenzphase können ab sofort digital über das Online-Video-Konferenzsystem alfaview abgehalten werden. Dazu wurden virtuelle Kursräume mit den zugehörigen Dozent*innen und Studierenden angelegt. Diese sollten per separater E-Mail einen personalisierten Aktivierungslink von alfaview erhalten haben, der für den Zugang benötigt wird (Absender: support@alfaview.com). Bitte richten Sie sich mithilfe der Anleitung für Lehrbeauftragte sowie der Anleitung für Studierende den alfaview-Client für Ihre Vorlesungen und Seminare ein. Aus Gründen der Benutzerverwaltung sehen Sie bitte davon ab, Ihren eingerichteten Benutzernamen zu ändern. Bei Problemen, die über die Angaben in den Anleitungen hinausgehen, erhalten Sie vom Support individuelle Unterstützung:

Über die einzelnen Termine der Vorlesungen und Seminare informieren die Studiengangsleitungen gesondert.

Die Gebäude der DHBW Ravensburg stehen den Dozent*innen für die Online-Lehre leider nicht zur Verfügung. Wollen Professor*innen die Hörsäle nutzen, können sie das tun, es steht ihnen dabei jedoch kein Support von Seiten der IT und der Haustechnik zur Verfügung.

Die Verwendung alternativer Kommunikationstools wie Skype oder Datenspeicher wie Dropbox ist unzulässig. Für die Nutzung von privaten Zugängen zu Webmeeting-Tools bei externen Anbietern wie Skype oder Microsoft zur Online-Bereitstellung von Vorlesungen gelten für den Einzelnen die allgemeinen Regelungen hinsichtlich des Datenschutzes und der Datensicherheit. Das bundesweit für Bildungsinstitutionen angebotene Webmeeting-Tool DFNconf kann dazu aktuell aufgrund bestehender und erwarteter Performance-Probleme nur eingeschränkt empfohlen werden.


Individuelle Beratung

Das ESC bietet Lehrenden aktuell aufgrund des kurzfristigen Bedarfs online Individualberatungen für Moodle und alfaview werktags von 9:30 – 10:30 Uhr sowie 13:30 – 14.30 Uhr an. Anmeldungen über Moodle: https://elearning.dhbw-ravensburg.de/course/view.php?id=102