Berufsperspektiven & Einsatzgebiete

Mögliche Arbeitgeber

Absolventen des Studiengangs sind interessant für Arbeitgeber aus verschiedenen Branchen:

  • Industrie
  • Beratungsunternehmen
  • Software-Hersteller
  • E-Commerce
  • Online-Medien
  • Finanzdienstleister

Auch innerhalb von Unternehmen kommen viele Einsatzgebiete in Betracht. Wirtschaftsinformatiker arbeiten vorwiegend an der Schnittstelle zwischen betriebswirtschaftlichen Funktionen und der Informationstechnologie.

Aufgabenspektrum

Das Wirtschaftsinformatik-Studium mit der Richtung Data Science an der DHBW Ravensburg bereitet auf folgende Tätigkeiten vor:

  • Arbeit in Unternehmensberatungsfirmen: Unterstützung der Kunden beim Einsatz von Informationssystemen zur Gestaltung von Geschäftsprozessen
  • Tätigkeit bei Herstellern und Anwendern betriebswirtschaftlicher Standardsoftware
  • Konzeption, Auswahl, Entwicklung sowie Anwendung von Informationssystemen
  • Management von Informationen

Projektmanagement spielt im Berufsalltag von Wirtschaftsinformatikern eine große Rolle. Wirtschaftsinformatiker nehmen im Unternehmen eine Schlüsselrolle zwischen Management, IT und Anwendern ein. Meist wichtiger als reine Technik- und Programmierkenntnisse sind Fähigkeiten zum analytischen Denken, zur Konzeption IT-gestützter Strategien sowie zur kooperativen Umsetzung von Lösungen.

Typische Einsatzbereiche

Nach dem Abschluss des dualen Studiums Wirtschaftsinformatik - Data Science sind unterschiedliche berufliche Wege möglich. Im Folgenden sind einige typische Berufe aufgelistet:

  • Data Scientist
  • Data Analyst
  • IT-Consultant
  • Project Manager
  • Application and Web Developer
  • Software and Solution Architect
  • Requirements Engineer
  • Systems Analyst