Aus Lehre & Forschung

IBH Schwerpunktprojekt iCare

Im Jahr 2050 wird laut Schätzungen jeder siebte Bewohner in Deutschland 80 Jahre oder mehr zählen, schon heute leben rund 1,3 Millionen Menschen mit Demenz. In der Informatik wird nach Lösungen gesucht, um diesen Menschen weiter ein selbstbestimmtes Altern zu ermöglichen.

Ziel des Forschungsprojekts iCare an der DHBW Ravensburg ist es, ein solches intelligentes Assistenzsystem zu entwickeln, beteiligt daran sind die Studiengänge Informatik und Wirtschaftsinformatik; dazu kommt das Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität St. Gallen.

Link zur Webseite des Projekts

IBH AAL Lab

Das Versorgungskonzept «Active & Assisted Living» (AAL) ist in den letzten Jahren zu einem bestimmenden Faktor für die wissenschaftliche und marktorientierte Forschungslandschaft geworden. In der Bodenseeregion haben sich international 12 Hochschulen und 13 Praxispartner zusammengeschlossen, um ein stabiles, interdisziplinäres Forschungsnetzwerk zu bilden, das die Benutzer-, Technik-, Netzwerk- und Marktbarrieren für AAL-Lösungen ermittelt und analysiert sowie gezielte Maßnahmen zum nachhaltigen Abbau der AAL-Barrieren entwickelt, vorbereitet und teilweise realisiert. 

Link zur Webseite des Projekts