Berufsperspektiven & Einsatzgebiete

Mögliche Arbeitgeber

  • Hotel- und Gastronomiebetriebe
  • Caterer
  • Unternehmensberatungen für die Branche
  • Zuliefererindustrie
  • e-Hotellerie

Typische Einsatzbereiche

  • Management von Küche, Service, Housekeeping, Frontoffice 
  • Einkauf, Personal, Controlling, Marketing
  • Assistenz der Geschäftsleitung
  • Führungspositionen in Hotellerie und Gastronomie

Beispiele erfolgreicher Absolventen – Auszüge aus Presseartikeln

„Die junge Generation kann vieles sehr gut“
Im Februar organisierte das Palatin Wiesloch erstmals einen Kongress für junge Hoteltalente (HOTALENT). Projektleiterin Lisa Aenis, Assistentin der Geschäftsführung im Palatin Kongresshotel Wiesloch, sprach mit AHGZ-Autorin Antje Urban über das Programm und die Erwartungen.
Quelle: AHGZ vom 11.02.2018, Thema: Tagungshotellerie

Menschen der Woche
Johannes Lehberger (43) hat im Relais & Chateaux-Hotel Burg Wernberg in der Oberpfalz den Posten als Hoteldirektor angetreten. Lehberger blickt auf Stationen im Brenners Park-Hotel & Spa, bei der Tschuggen Hotel Group und bei den 25 hours-Hotels zurück.
Quelle: AHGZ vom 05.08.2017, S. 32

Im Interview
Cost & Logis sprach mit Michael Schäffner, Direktor für die Region Deutschland, Österreich, Schweiz (DACH) beim Unternehmen Duetto. Sein Ziel: In der Region die Nummer 1 werden und eine etablierte Hotelkette im deutschsprachigen Raum als Kunden zu gewinnen.
Quelle: https://www.cost-logis.de/2017/04/07/wir-wollen-die-nummer-1-werden vom 24.05.2017
Michael Schäffner ist Asolvent der Studienrichtung Tourismus, Hotellerie und Gastronomie, Studienjahrgang WTB 203.

Oberschwaben & Allgäu
Christoph Muth, bislang General Manager des Center Parcs Nordseeküste, übernimmt in der gleichen Position die Verantwortung über den 184 Hektar großen Park in Leutkirch, es sollen rund 1.000 Ferienhäuser entstehen.
Quelle: Schwäbische Zeitung vom 26.04.2017

Management Awards
Das 14. Alfred Brenner-Stipendium gind an Anne Kathrin Buchloh (25), Studentin an der DHBW Ravensburg.
Quelle: Top Hotel, Ausgabe März 2017, S. 43

Personalien Hotellerie
Fabian Nusser wird Manager der Villa Stephanie, die zu Brenners Park-Hotel & Spa gehört. Nusser war zuletzt F&B Manager im Fregate Island Private (Seychellen), Stationen waren das Palais Namaskar in Marakesch und das Le Bristol Paris.
Quelle: AHGZ vom 26.11.2016, S. 32
Fabian Nusser ist Absolvent der Studienrichtung Tourismus, Hotellerie und Gastronomie.

Next Generation
Die weite Welt hatte ich zur Genüge, sagt Nele Dierksen (29) selbstbewusst. Für Sven (28) dagegen ist es eine Frage der Heimatverbundenheit. Die Geschwister Dierksen sind in sechster Generation in die Führung des Ringhotel Sellhorn in der Lüneburger Heide eingestiegen – und packen an. Neles beruflicher Weg führte sie anfangs nach Süddeutschland – an die DHBW Ravensburg und ins Ringhotel Krone in Friedrichshafen am Bodensee.
Quelle: AHGZ vom 09.07.2016, S. 4
Nele Dierksen ist Absolventin der Studienrichtung Tourismus, Hotellerie und Gastronomie, Studienjahrgang WTB 207.

Menschen
Lisa Aenis heißt die neue Assistentin von Geschäftsführer Klaus Michael Schindlmeier im Best Western Plus Palatin Kongresshotel, Wiesloch.
Quelle: AHGZ vom 25.06.2016, S. 44
Lisa Aenis ist Absolventin der Studienrichtung Tourismus, Hotellerie und Gastronomie, Studienjahrgang WTB 611.

Interview: Mike Fuchs, Executive Assistent Manager im Mandarin Oriental, München
"Design und Farben spiegeln das Konzept"
Im Gespräch mit AHGZ-Autorin Petra Mewes spricht Hotelmanager Mike Fuchs über die Anforderungen an das Mobiliar im Hotel allgemein und die verschiedenen Stile im Mandarin Oriental.
Quelle: AHGZ vom 25.06.2016, S. 13
Mike Fuchs ist Absolvent der Studienrichtung Tourismus, Hotellerie und Gastronomie, Studienjahrgang WTB 499.

Auf einen Kaffee mit...
Andreas Neininger ist mit 31 Jahren stellvertretender Direktor im Park Inn by Radission Berlin Alexanderplatz und Finalist beim Deutschen Hotelnachwuchs-Preis.
Stationen während des Studiums waren das Grandhotel Schloss Bensberg in Bergisch Gladbach und die Villa Belrose in St. Tropez. "Ich kannte nur fünf Sterne und High End", berichtet Neininger über das Umfeld, das ihn durchaus faszinierte. "Aber ich wollte eigene Standards setzen." Diese Chance bekam er nach Abschluss seines Studiums mit dem Wechsel von der Althoff-Gruppe zur Hoteliersfamilie Lerch in Biberach. Im Parkhotel Jordanbad war er stellvertretender Geschäftsführer mit disziplinarischer Verantwortung für rund 200 Mitarbeiter. Und im Panoramahotel Oberjoch bekam er seine erste Direktorenstelle – mit gerade mal 27 Jahren. Im Herbst 2013 dann der einschneidende Wechsel in die Hauptstadt, wo er im Park Inn by Radisson zunächst als Direktionsassistent startete.
Quelle: AHGZ vom 02.04.2016, S. 4
Andreas Neininger ist Absolvent der Studienrichtung Tourismus, Hotellerie und Gastronomie, Studienjahrgang WTB 407.

Karierre Spezial
Interview: Linda Wolfermann (29), Head of Human Resources, 25hours Hotel Company Hamburg
"Zu uns muss niemand im Anzug zum Vorstellungsgespräch kommen." Bei der AHGZ & fvw Karierrewelt spricht die Personalchefin darüber, worauf es bei der Karierre in der Hotellerie ankommt. Welcher Ratschlag hat Ihnen bei der Karierre geholfen? Wolfermann: "Mir hat mal jemand gesagt, ich soll wiederkommen, wenn ich einen Masterplan habe. Das hat mich geprägt. Von da an hatte ich immer ein Ziel vor Augen."
Quelle: Verlagsbeilage der AHGZ März 2016
Linda Wolfermann ist Absolventin der Studienrichtung Tourismus, Hotellerie und Gastronomie, Studienjahrgang WTB 408.

Around the World
Thailand. Kai Diekmann ist begeistert von der Herzlichkeit der Einheimischen. Er arbeitet Als Resortmanager im Six Senses Yao Noi. Doch nicht nur die Destination begeistert den 37-Jährigen, sondern auch die Art und Weise, wie Hotellerie dort gelebt wird."Hier ist es möglich eine Form der Hotellerie zu zelebrieren, wie es in Europa, Amerika oder Afrika meines Erachtens nicht möglich wäre", so Diekmann. 
Quelle: AHGZ vom 12.03.2016, S. 5
Kai Diekmann ist Absolvent der Studienrichtung Tourismus, Hotellerie und Gastronomie, Studienjahrgang WTB 402.

Personalia
Führungswechsel in Häusern der Oetker Collection
Stephan Boesch, bisher Hotel Manager in Brenners Park-Hotel & Spa in Baden Baden und seit mehr als zehn Jahren für die Oetker Collection tätig, wird Manager des Lanesborough London.
Quelle: AHGZ Online vom 24.09.2015
Stephan Boesch ist Absolvent der Studienrichtung Tourismus, Hotellerie und Gastronomie, Studienjahrgang WTB 201.

Durchatmen am Wattenmeer
In Keitum auf Sylt eröffnete jüngst ein neues Fünf-Sterne-Haus, das Severin's Resort & Spa. (...) In Sachen Kulinarik hat der neue Direktor Christian Siegling – er ist erst seit wenigen Wochen im Amt – nun eine Kurskorrektur vorgenommen. (...) "Wir wollen dass es sich die Gäste in lockerer Atmosphäre gut gehen lassen. Ein extrem aufwendiges Fünf- oder Sechs-Gänge-Menü brauchen wir dafür nicht", erklärt der neue Chef, der daran erinnert, dass man sich ja auch woanders auf der Insel schon vom Sternejagen verabschiedet habe.
Quelle: Berliner Morgenpost Online vom 19.07.2015
Christian Siegling ist Absolvent der Studienrichtung Tourismus, Hotellerie und Gastronomie, Studienjahrgang WTB 499.