Aus Lehre & Forschung

Der Studienschwerpunkt Global Sourcing verbindet das klassische Studium der Betriebswirtschaft mit handelsspezifischen Problemlösungen. In den Modulen steht insbesondere die Kombination aus Beschaffungsstrategien und internationalen Ansätzen im Vordergrund. Der Schwerpunkt erfüllt somit die besonderen Forderungen des Handels nach Fach- und Führungskräften in der Beschaffung und dem Einkauf, dem Supply Chain Management. Es werden aber auch die Schnittstellen in Richtung der Vermarktung thematisiert.