Duale Partner

Die Bewerbung für ein duales Studium BWL - Gesundheitsmanagement an der DHBW erfolgt direkt bei einem der Dualen Partner – das sind die Unternehmen und Einrichtungen, die mit der DHBW zusammenarbeiten.

Duale Partner finden

Auf der Liste der Dualen Partner des Studiengangs BWL - Gesundheitsmanagement sind freie Studienplätze für das kommende Studienjahr aufgeführt. Zusätzlich zu den dort genannten Dualen Partnern ist eine Initiativbewerbung auch bei anderen Unternehmen der Gesundheitsbranche möglich. Sofern diese die Eignungsvoraussetzungen erfüllen, werden sie als Dualer Partner aufgenommen.

Die Bewerberbörse der DHBW Ravensburg bietet Studieninteressierten die Option, ein Profil mit gewünschtem Studiengang, Kenntnissen und Fähigkeiten zu erstellen. Die Partnerunternehmen der Hochschule haben Zugang zu den Bewerbungsprofilen und können interessante Bewerber kontaktieren.

Die Zulassung zu einem Studium an der DHBW ist neben dem Abschluss eines Studienvertrags an weitere Voraussetzungen gebunden. Diese sind unter Bewerbung & Zulassung zu finden.

Dualer Partner werden

Grundsätzlich sind alle Unternehmen des Gesundheitssektors geeignet, Dualer Partner zu werden. Dazu gehören zum Beispiel Kliniken, Pflegeeinrichtungen, Anbieter von Sanitätsprodukten, Pharmabetriebe, Krankenkassen und soziale Einrichtungen. Gerade die Vielfalt und Dynamik der Partnerunternehmen sind zentrale Erfolgsfaktoren der DHBW Ravensburg und bieten Alumni des Studiengangs BWL - Gesundheitsmanagement viele Chancen.

Als relevante Eignungskriterien müssen fachliche und personelle Mindestanforderungen erfüllt werden, die hier nachgelesen und bei der Studiengangsleitung erfragt werden können. Die Dualen Partner reservieren unverbindlich die gewünschte Anzahl an Studienplätzen bei der Studiengangsleitung. Über die Einhaltung der im Studienvertrag genannten Bedingungen hinaus haben Partnereinrichtungen keine weitergehenden Verpflichtungen.