04.04.2023

New Work – Wie können und wollen wir zukünftig arbeiten?

  • Datum: 04.04.2023
  • Uhrzeit: 17.30 Uhr
  • Ort: online

Das Alumniteam des DHBW Center for Advanced Studies (Der Duale Master, Wissenschaftliche Weiterbildung) lädt zur Vortragsreihe ein:

New Work – Wie können und wollen wir zukünftig arbeiten?

Die Corona-Pandemie hat viele Unternehmen und deren Mitarbeiter*innen gezwungen schnell neue Arbeitsmodelle umzusetzen. Dies hat gezeigt, dass wir nicht immer an die traditionellen Sichtweisen für die zeitliche und räumliche Gestaltung von Arbeit gebunden sein müssen. Kann uns die New Work Theorie helfen in Bezug auf die Frage, wo, wann und wie wir zukünftig arbeiten sollen?

Referent: Prof. Dr. Gregor Hopf ist Professor für die Digitalisierung der Wirtschaft an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und stellvertretender Geschäftsführer der Fachkommission Wirtschaft der DHBW. Am Standort Ravensburg leitet er den Studiengang Medien- und Kommunikationswirtschaft (MKMM-B). Seine fachlichen Schwerpunkte liegen in den Auswirkungen der digitalen Transformation auf Geschäftsmodelle und auf den Anforderungen erfolgreicher Unternehmenskommunikation in den Online-Medien. 

Die Anmeldung ist ab Februar 2023 möglich.

Weitere Vorträge der Vortragsreihe „Zeit des Wandels“ mit Prof. Dr. Gregor Hopf:

  • 22. Juni 2022, 17.30 Uhr: Ambidextrie – Unternehmensführung im Spannungsfeld zwischen Disruption und Tagesgeschäft
  • 18. Oktober 2022, 17.30 Uhr: Treiber der Digitalen Disruption - Was ist Digitalisierung und was gibt Ihr die Kraft, so vieles grundlegend zu verändern?
  • 17. Januar 2023, 17.30 Uhr: Plattformökonomie – Hin zu einer neuen Wirtschaftsordnung
  • 4. April 2023, 17.30 Uhr: New Work – Wie können und wollen wir zukünftig arbeiten?
  • 13. Juni 2023, 17.30 Uhr: Persuasive Kommunikation in den digitalen Medien - Können digitale (soziale) Medien unsere Entscheidungen beeinflussen und sogar unser Verhalten verändern?