Studentische Projekte

Ausgeprägt ist an der DHBW Ravensburg die Projektkultur. Besonders in der Technik, aber auch in der Wirtschaft engagieren sich die die Studierenden in diesen Projekten über die Studiengänge hinweg.

Formula Student
Bei der Formula Student bauen Studierende in Teamarbeit einen einsitzigen Rennwagen, um bei Wettbewerben gegen Hochschulteams aus der ganzen Welt anzutreten.

E2rad
Studierende Wirtschaftsingenieurwesen der DHBW Ravensburg haben es sich zum Ziel gesetzt, das Elektroradeln populär zu machen.

Autonymous
Studierende der Fahrzeugelektronik treiben das Projekt „Autonymous“ voran – ein autonom fahrendes Modellfahrzeug, das beim Carolo-Cup an den Start gehen soll.

Excawater
Der Wasserhydraulik-Bagger am Technikcampus Friedrichshafen der DHBW Ravensburg funktioniert mit Wasser anstatt mit Öl und bietet damit eine umweltfreundliche Alternative.

EMIL
Die Elektromobilität hat am Technikcampus Friedrichshafen der DHBW Ravensburg viele Facetten. Seit einigen Jahren bauen und optimieren die Studierenden das Elektroauto EMIL.

Dornier Delta
Das wissen viele nicht: In den 50er, 60er und 70er Jahren hatte Dornier auch mehrere Stadtautos gebaut. Eines davon, der Dornier Delta II E, war sogar ein Elektroauto.

SeeSat
Der Bau eines kleinen Satelliten, genannt Cubesat, wird die Studierenden der Luft- und Raumfahrt- sowie Nachrichtentechnik in den kommenden Jahre beschäftigen.

Fleye
30 Studierende vom Technikcampus Friedrichshafen bauen und optimieren seit einigen Studierendengenerationen das Luftschiff „Fleye“.

Campusradio „Das kleine U-Boot“
Das Campusradio der DHBW Ravensburg sendet jeden Donnerstag ab 19.30 Uhr auf www.daskleineuboot.de.

Campus TV Studio 6
Jeweils eine halbe Stunde sind die Studierenden mit ihrer TV-Sendung „Studio 6“ auf Sendung, die wird ausgestrahlt vom Fernsehsender Regio TV.