Service für Lehrbeauftragte

Das Zentrum für Hochschuldidaktik und lebenslanges Lernen (ZHL) der DHBW veranstaltet eine Reihe von Seminaren zur Fort- und Weiterbildung, die die Lehrbeauftragten kostenlos nutzen können. Nähere Informationen zum Programm und den Anmeldemodalitäten sind auf den Seiten des ZHL zu finden.

In den  von der DHBW angebotenen Workshops zur Lehre für nebenamtlichen Dozenten erfahren die Teilnehmer, wie spannend, kurzweilig und motivierend Lehrinhalte vermittelt werden können. Das Handbuch Lehre gibt wichtige Orientierung für die Gestaltung erfolgreicher Lehrveranstaltungen an der DHBW.

Die DHBW Ravensburg bietet auch ein Netzwerk verschiedenster Akteure, von dem die Lehrbeauftragten profitieren können. Der persönliche Kontakt ist der DHBW Ravensburg wichtig: Sie sind zu den Absolventen-Bällen, Alumni-Tagen, Symposien und vielen weiteren interessanten Veranstaltungen eingeladen.

Über die Entwicklung der Hochschule und alle Neuigkeiten bleiben die Dozenten informiert durch den Newsletter und die Hochschulzeitung "DHBW Kompass".
Informationen zu den für Lehrbeauftragte relevanten Satzungen und Gesetzen gibt es im Downloadbereich für Lehrbeauftragte. Weitere Dokumente und Prüfungsunterlagen sind in den Download-Bereichen der jeweiligen Studiengänge zu finden.

Den Lehrbeauftragten steht eine moderne und leistungsfähige Technik zur Verfügung. In jedem Vorlesungsraum befinden sich:

  • ein fest installierter, vernetzter PC
  • ein fest installierter Beamer
  • Leinwand
  • Lautsprecheranlage mit drahtlosem Mikrofon
  • DVD-Player und Video-Abspielgerät
  • Tafel
  • Overheadprojektor

Außerdem stehen Ihnen zu Lehrzwecken die Infrastruktur der DHBW Ravensburg mit den Einrichtungen für Lehre und Forschung, Bibliotheken, Videokonferenzraum, Internetcafés und Hausdruckerei zur Verfügung.