Die DHBW Ravensburg

Stark in Wirtschaft und Technik

An der DHBW Ravensburg studieren derzeit 3.700 junge Menschen in den Bereichen Wirtschaft und Technik. Die Studienakademie gliedert sich räumlich in den Campus Ravensburg und den Campus Friedrichshafen. Am Campus Friedrichshafen werden 15 Studienrichtungen und -vertiefungen der Fakultät Technik, am Campus Ravensburg 20 Studienrichtungen und -vertiefungen der Fakultät Wirtschaft gelehrt.


Dual studieren in der Region Bodensee-Oberschwaben

Die DHBW Ravensburg ist fest verankert in der Region Bodensee-Oberschwaben und orientiert sich mit ihrem Studienangebot am Bedarf der Region sowie der angrenzenden Landkreise. Andererseits haben sich an der DHBW Ravensburg Spezial-Disziplinen herauskristallisiert, die deutschlandweit einen hervorragenden Ruf genießen. Dazu zählen unter anderem die Studienrichtungen BWL - Medien- und Kommunikationswirtschaft, BWL - Tourismus, Hotellerie und Gastronomie, BWL - Messe-, Kongress- und Eventmanagement sowie der Fahrzeugbereich. Eine Besonderheit ist der Studiengang Mediendesign, der einzige künstlerisch-gestalterische Studiengang im dualen System.


Über den Tellerrand hinaus

Die DHBW Ravensburg unterstützt ihre Studierenden dabei, über den Tellerrand hinaus zu blicken. Ein Netzwerk internationaler Beziehungen ermöglicht es den Studierenden, einen Teil ihres Studiums im Ausland zu verbringen. Im Studium Generale haben sie zudem die Möglichkeit, vielfältige zusätzliche Qualifikationen zu erwerben. Besonders ausgeprägt ist an der DHBW Ravensburg die Projektkultur. Beim Bau von Rennwagen oder Luftschiffen sowie beim Campus Radio oder -TV arbeiten die Studierenden äußerst engagiert und über die Studiengänge hinweg zusammen.

Imagefilm der DHBW Ravensburg