14.11.2017

Maybach-Seminar: Das Licht, das Leben und die Liebe – Die Wissenschaft und ihre Geheimnisse

  • Datum: 14.11.2017
  • Uhrzeit: 18 Uhr
  • Ort: Campus Friedrichshafen

Als Physiker wie Albert Einstein zu Beginn des 20. Jahrhunderts versuchten, das Licht zu verstehen, trafen sie auf ein Geheimnis. Licht erwies sich als Welle und Teilchen zugleich, was nicht zusammenpasst, aber zusammengehört. Auch die Elektronen und damit die Materie zeigten diese doppelte Erscheinungsform, und so wurde das Geheimnis tiefer. Der große Niels Bohr meinte dann zu Beginn der 1930er Jahren, man müsse „Licht und Leben“ zusammensehen und das Leben wie das Licht verstehen. Der Vortrag von Prof. Dr. Ernst Peter Fischer wird vorstellen, welche Geheimnisse sich den Molekularbiologen und Genetikern dabei zeigen und zuletzt darauf eingehen, dass es zur Zeit der Romantik, also vor der neuzeitlichen Wissenschaft, schon ein Verständnis für die Liebe gab, die dasselbe Geheimnis offenbarte, das mit dem Licht und dem Leben verbunden ist und das alle Menschen kennen.

Referent: Prof. Dr. Ernst Peter Fischer, Wissenschaftshistoriker, Bestseller-Autor

Ort: DHBW Ravensburg, Campus Friedrichshafen, Fallenbrunnen 2, 88045 Friedrichshafen

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos.
Mehr Infos zur Veranstaltung erhalten Sie hier.

Um eine formlose Anmeldung bis zum 10. November 2017 per Mail an Katrin Willamowski, willamowski@iwt-bodensee.de, wird gebeten.